Themroc-Header-Newsseite-SuzumeNoTojimari

„Suzume no Tojimari“

Crunchyroll bringt Makoto Shinkais neuen Film "Suzume no Tojimari" Anfang 2023 in die Kinos.

Mit Kollegen teilen:

Share on email
Share on print

Downloads zu "Suzume no Tojimari"

Bilder und Texte als Einzeldateien oder ZIP Datei.

Trailer

Crunchyroll gab heute bekannt, dass man in Zusammenarbeit mit Sony Pictures und Wild Bunch International Makoto Shinkais kommenden Anime-Film „Suzume no Tojimari“ (Arbeitstitel) Anfang 2023 weltweit (außer Asien) veröffentlichen werde! Die Ankündigung erfolgte während des diesjährigen Cannes Film Festivals.

Crunchyroll wird den Film in Nordamerika vertreiben, während Crunchyroll und Sony Pictures Entertainment den Film in Lateinamerika, Australien/Neuseeland, dem Mittleren Osten, Afrika und Teilen Europas vertreiben werden. Crunchyroll, Sony Pictures und Wild Bunch International werden den Film im französisch- und deutschsprachigen Europa auf den Markt bringen.

Shinkai kündigte den Film vergangenen Dezember an und dieser soll am 11. November 2022 in die japanischen Kinos kommen. Shinkai fungiert dabei als Regisseur und Drehbuchautor bei CoMix Wave Films. Masayoshi Tanaka kehrt als Charakterdesigner, Kenichi Tsuchiya als Animation Director und Takumi Tanji als Art Director zurück.

Bei „Suzume no Tojimari“ handelt es sich um Shinkais 13. Regiearbeit nach „Weathering With You“, der 2019 veröffentlicht und bei den 43. Japan Academy Film Awards als „Bester Animationsfilm“ ausgezeichnet wurde. Shinkai gewann 2016 bei den 40. Japan Academy Film Awards den Preis als „Regisseur des Jahres“ für seinen Film „Your Name.“, der gleichzeitig das dritthöchste Einspielergebnis weltweit für einen japanischen Film hatte. Zu Shinkais früheren Werken zählen unter anderem „The Garden of Words“, „Die Reise nach Agartha“ und „5 Centimeters per Second“.

Filminhalt

Auf der anderen Seite der Tür existierte die Zeit in ihrer Gesamtheit –

„Suzume no Tojimari“ ist die Geschichte des Heranwachsens der 17-jährigen Protagonistin Suzume. Die Handlung spielt in verschiedenen Katastrophengebieten Japans, in denen Suzume Türen schließen muss, die für die dortigen Verwüstungen verantwortlich sind.

Suzumes Reise beginnt in einer ruhigen Stadt in Kyushu (im Südwesten Japans gelegen), als sie einem jungen Mann begegnet, der nach einer bestimmten Tür sucht. Suzume findet daraufhin eine einzelne verwitterte Tür, die aufrecht inmitten von Ruinen steht, als sei sie vor jeder Katastrophe verschont geblieben. Scheinbar von ihrer Kraft angezogen, greift Suzume nach dem Knauf … Überall in Japan beginnen sich Türen zu öffnen, was rundum verheerende Desaster mit sich bringt. Suzume muss diese Portale schließen, um weiteres Unheil zu verhindern.

– Die Sterne, der Sonnenuntergang und der Morgenhimmel

Innerhalb dieser Sphäre scheint es, als ob alle Zeit mit dem Himmel verschmolzen wäre …

Noch nie zuvor gesehene Landschaften, Begegnungen und Abschiede … unzählige Herausforderungen erwarten Suzume auf ihrer Reise. Trotz aller Hürden wirft Suzumes Abenteuer einen Hoffnungsschimmer auf unseren eigenen Kampf gegen die schlimmsten Ängste und Fesseln, die das tägliche Leben ausmachen. Diese Geschichte über sich schließende Türen, die unsere Vergangenheit mit unserer Gegenwart und unserer Zukunft verbinden, wird einen bleibenden Eindruck in all unseren Herzen hinterlassen.

Angezogen von diesen geheimnisvollen Türen, wird Suzume bald ihre Reise beginnen.

Über Crunchyroll:

Crunchyroll verbindet Anime- und Manga-Fans in über 200 Ländern und Regionen mit den Inhalten und Erlebnissen, die sie lieben. Neben kostenlosen, werbefinanzierten Inhalten und kostenpflichtigen Premium-Inhalten bietet Crunchyroll der Anime-Community Events, Kinofilme, Games, Merchandise, Home Entertainment und Manga-Veröffentlichungen. Auf Crunchyroll haben Anime-Fans Zugang zu einem der größten Kataloge an lizenzierten Anime, die für die Zuschauer:innen weltweit in zahlreichen Sprachen angeboten werden. Zuschauer:innen haben außerdem Zugang zu Simulcasts –Top-Serien, die unmittelbar nach der japanischen Erstausstrahlung verfügbar sind. Die Crunchyroll-App ist auf über 15 Plattformen verfügbar, einschließlich aller Spielekonsolen. Crunchyroll, LLC ist ein unabhängiges Joint Venture zwischen dem US-amerikanischen Unternehmen Sony Pictures Entertainment und dem japanischen Unternehmen Aniplex, einer Tochtergesellschaft von Sony Music Entertainment (Japan) Inc.; beides sind Tochtergesellschaften der Sony Group Corporation mit Sitz in Tokyo.

Über Wild Bunch International:

Wild Bunch International („WBI“) mit Sitz in Paris ist ein weltweit bekanntes unabhängiges Filmvertriebsunternehmen, das den Vertrieb von über 30 Filmen pro Jahr sicherstellt. Unter der Leitung des erfahrenen Filmgeschäftsführers Vincent Maraval leistete WBI Pionierarbeit für das unabhängige Auslandsvertriebsmodell, wie es heute existiert und pflegt Beziehungen zu den besten Filmemachern sowie eine Marke, die sowohl für ihren kritischen als auch kommerziellen Erfolg bekannt ist. WBI zeichnet sich durch sein vielfältiges und innovatives Angebot an Filmen aus der ganzen Welt aus und hat in den letzten zehn Jahren nicht nur in europäische Kassenschlager wie „The Artist“ investiert, sondern auch in englische und fremdsprachige Filme, die unzählige Preise gewonnen haben – „Chihiros Reise ins Zauberland“, „Blau ist eine warme Farbe“, „The Wrestler“, „Shoplifters“, „Titane“ und „Das Ereignis“, um nur einige zu nennen. Im Jahr 2021 schloss sich WBI mit der französischen Vertriebsgesellschaft Gebeka zusammen, um sich mit einem Fachbereich dem Animationsfilm zu widmen: Gebeka International.

Über CoMix Wave Films:

Das japanische Animationsstudio CoMix Wave Films ist die Produktionsfirma aller Filme von Makoto Shinkai. CWF begann als Anbieter von Kreativleistungen und beschäftigt sich heute mit der Produktion und dem Vertrieb Animationsfilmen sowie mit dem Verkauf ins Ausland. Das Unternehmen legt Wert darauf, jede Position mit hochqualifizierten Mitarbeitern zu besetzen, aus der Hoffnung heraus, dass die so entstehenden Werke nicht nur die Fähigkeiten ihrer Schöpfer vollständig widerspiegeln, sondern auch langfristig Bestand haben – ihre Mission: mit phantasievollen Künstlern zu arbeiten und der Welt von Herzen kommende Werke zu liefern.

Über STORY Inc.:

Die Filmproduktionsfirma STORY inc. wurde von Yoshihiro Furusawa und Genki Kawamura gegründet, den Produzenten des Animationsfilms „Your Name. – Gestern, heute und für immer“. STORY inc. entwickelt und produziert Filme mit mitreißenden
Geschichten in Kooperation mit Makoto Shinkai und CoMix Wave Films Inc. und anderen talentierten Schöpfern/Produktionen. Makoto Shinkai fungierte als Regisseur von „Your Name. – Gestern, heute und für immer“, CoMix Wave Films Inc. war Produktionsfirma. Neben „Suzume no Tojimari“ produziert STORY i nc. d erzeit das Netflix-Seriendrama „The Makanai: Cooking for the Maiko House“ (Originaltitel:
Maiko-sanchi no Makanai-san) mit Regisseur Hirokazu Kore-eda.

Über TOHO Co., Ltd.:

Toho Company, Limited, ist ein japanisches Entertainment-Studio, das sich auf die Entwicklung, Produktion, Präsentation und den Vertrieb von eindringlichem Inhalten in Film, Fernsehen und Theater fokussiert. Das Unternehmen wurde 1932 gegründet und ist seitdem eine treibende Kraft, wenn es darum geht, dem Publikum weltweit Marken und originelles Storytelling mit vielfältigen Talenten nahezubringen. Zu den Tochtergesellschaften gehören Toho Cinemas, die umsatzstärkste Kinokette in Japan.