MatzeKnop-Newsseite-Header©StephanPick

Matze Knop – „Mut zur Lücke“

Im deutschen Comedy-Business hat Matze Knop den wahrscheinlich größten … Abstand zwischen seinen Schneidezähnen natürlich. Und ausgerechnet diese Zahnlücke hat ihn jetzt zum Titel seines neuen Live-Programms inspiriert: „Mut zur Lücke“.

Mit Kollegen teilen:

Share on email
Share on print

MSK Meistersinger präsentiert:

Matze Knop - "Mut zur Lücke"

Bilder und Texte als Einzeldateien oder ZIP Datei.

Tourtrailer

Über die Tour

Auf Regenwetter, Pandemie-Generve, Fake News, schlecht gelaunte Menschen und überteuerte Teesorten à la Instagram kann Matze Knop gut verzichten. Mut zur eigenen Lücke, Humor ohne Ende und eine positive Grundeinstellung, so funktioniert’s eigentlich am besten. Denn: Niemand ist perfekt! Und das ist auch gut so. Im Herbst 2022 kehrt der Kult-Comedian daher mit seinem neuen Programm „Mut zur Lücke“ auf die Live-Bühnen der Republik zurück. Bis zum Frühjahr 2023 stehen insgesamt 66 Termine auf dem Tourplan. Los geht’s am 02. September in Limburg an der Lahn.

In seinem Programm nimmt Matze Knop die Absurditäten des Alltags, die Tücken der Technik und die Peinlichkeiten von Promis und Politikern scharfsinnig auf die Schippe. Das Ergebnis: ein erneut großartiges Live-Entertainment-Programm à la Matze Knop. Natürlich dürfen auch seine genialen Parodien nicht fehlen. Fußballstar Cristiano Ronaldo, der Kult-Kloppo, Dieter Bohlen und viele weitere prominente Persönlichkeiten werden im neuen Programm mit dabei sein. Außerdem gilt der Grundsatz „Mut zur Lücke“ auch mit Blick auf Form und Inhalt der Live-Show selbst. Denn wer einen minutiös durchgeplanten Abend erwartet, liegt hier völlig falsch. Die Zuschauerinnen und Zuschauer bekommen es mit jeder Menge jeweils aktueller Überraschungen zu tun. Hier wird nach Lust und Laune improvisiert, was das Zeug hält – und keine Show gleicht der anderen.

Tourdaten 2022

02.09. Limburg – Stadthalle
03.09. Krefeld – Seidenweberhaus
04.09. Leverkusen – Scala
07.09. Kiel – Metrokino
08.09. Rostock – Theater des Friedens
09.09. Cottbus – Stadthalle
10.09. Zwickau – Neue Welt
12.09. Radolfzell – Kabarett Winter @ Milchwerk NEU!
13.09. München – Schlachthof
14.09. Dresden – Boulevardtheater
16.09. Erfurt – Alte Oper
23.09. Neuruppin – Kulturhaus
24.09. Neumünster – Theater
29.09. Langen (bei Frankfurt am Main) – Stadthalle
30.09. Heilsbronn – Heilsbronner Kulturfest @ Hohenzollernhalle
01.10. Leipzig – Kupfersaal
02.10. Magdeburg – AMO
06.10. Bochum – RuhrCongress
07.10. Bonn – Brückenforum
08.10. Weinheim – Stadthalle
09.10. Neuwied – Stadthalle
22.10. Rheine – Stadthalle
23.10. Euskirchen – Theater
27.10. Lippstadt – Stadttheater
28.10. Hannover – Theater am Aegi
29.10. Hamburg – Cinemaxx
30.10. Berlin – Universität der Künste
19.11. Weißenfels – Kulturhaus
20.11. Zeulenroda – Saal im Seehotel
09.12. Marbach am Neckar – Stadthalle Schillerhöhe
10.12. Pforzheim – CongressCentrum
11.12. Böblingen – Stadthalle
17.12. Halle (Westfalen) – OWL Event Center

Tourdaten 2023

13.01. Ingolstadt – Eventhalle Westpark
14.01. Reichenbach (Vogtland) – Neuberinhaus
15.01. Borna – Stadtkulturhaus
19.01. Wetzlar – Stadthalle
20.01. Mannheim – Capitol
21.01. Bad Sassendorf – Tagungs- und Kongresszentrum
01.02. Paderborn – Paderhalle
02.02. Nordhorn – Alte Weberei
03.02. Lübeck – Kolosseum
10.02. Balingen – Stadthalle
11.02. Echterdingen – Kulturforum
12.02. Offenburg – Oberrheinhalle
15.02. Köln – Volksbühne
16.02. Braunschweig – Westand
17.02. Hildesheim – Audimax
18.02. Bad Nenndorf – Wandelhalle
23.02. Ulm – Altes Theater
24.02. Gersthofen – Stadthalle
25.02. Schneeberg – Kulturzentrum Goldne Sonne
26.02. Halle (Saale) – Steintor Varieté
04.03. Marburg – Erwin-Piscator-Haus
05.03. Düsseldorf – Savoy Theater
11.03. Pirna – Herderhalle
17.03. Trossingen – Konzerthaus
18.03. Bruchsal – Rechbergsaal
19.03. Heilbronn – Harmonie
30.03. Nürnberg – Gutmann
31.03. Stuttgart – Theaterhaus
01.04. Nördlingen – Klösterle
02.04. Kreuztal – Otto-Flick Halle
21.04. Reutlingen – Sparkasse
22.04. Ravensburg – Konzerthaus
23.04. Regensburg – Eventhall Airport
19.05. Mainaschaff – Maintalhalle

Tickets

Tickets sind hier erhältlich.

Tickets für Pirna sind nur bei Reservix erhältlich.

Tourpräsentatoren

Über Matze Knop

Matthias „Matze“ Knop äußerte schon im zarten Alter von fünf Jahren seinen Berufswunsch: „Ich werde Rudi Carrell.“ Tatsächlich ging er später zunächst zum Radio und arbeitete erfolgreich als Moderator und Reporter. Der große nationale Durchbruch gelang ihm dann im Sommer 1997 mit der Comedy-Figur „Supa Richie“. Seither brilliert er als Stand-up-Comedian und Parodist mit genialen Interpretationen von Franz Beckenbauer, Cristiano Ronaldo, Jürgen Klopp, Dieter Bohlen, Howard Carpendale, Felix Magath, Jogi Löw und vielen anderen. Matze Knop ist ein gern gesehener Gast im TV und gehört seit 2017 zur Stammbesetzung von Deutschlands erster Sport-Comedy-Show „Eine Liga für sich – Buschis Sechserkette“ auf Sky1. Pünktlich zur Fußball-WM 2018 gelang ihm mit „Jogipalöw (Der Jogi Song)“ – eine weltmeisterliche Neuauflage von Andreas Gabaliers Hit „Hulapalu“. Auf seine erfolgreiche „Diagnose Dicke Hose“-Tour folgte 2019 das Comedy-Programm „Willkommen in Matzeknopien“. Die Show war überdies als Doppelfolge im Rahmen der Reihe „Comedy@Sky“ bei Sky1 zu sehen. Ebenfalls 2019 ging der Podcast „Messi und Ronaldo“ auf Sendung, der mittlerweile unter dem Titel „Messi und Ronaldo XXL“ gemeinsam mit Reiner Calmund und Tobias Holtkamp fortgeführt wird. 2020 erfolgte die Veröffentlichung des Kochbuchs „Kochen mit zwei linken Händen: Das ultimative Kochbuch für den untalentierten Anfänger“, inkl. Küchentipps von Matzes Mama. Während des ersten Corona-Lockdowns moderierte er auf SKY1 die Quarantäne-Show „Matze Knops Homeoffice“, in der er sich pointiert und witzig mit tagesaktuellen Meldungen befasste und zudem prominente Gäste wie Johannes B. Kerner, Sarah Engels oder Jürgen Drews per Videostream interviewte. Doch ganz gleich, wo Matze Knop in Erscheinung tritt: Stets werden bei ihm Humor, freche Sprüche und beste Unterhaltung groß geschrieben – ob 2021 als „Caren Nebel“ in der ZDF-Sendung „Heiligabend mit Carmen Nebel“, als Co-Moderator der MDR-Talkshow „Riverboat“ oder im Januar 2022 als „Thomas Gottschalk“ in der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“.

Copyright: Bild © Stephan Pick