Während Erik (Christoph Maria Herbst) sich Sorgen um eine drohende Übernahme seiner Firma macht, nutzt Ludwig (Michael Wittenborn) die Zeit in der Firma für

MERZ GEGEN MERZ – STAFFEL 2

Was tun, wenn die Liebe ihr Verfallsdatum überschritten hat – wegschmeißen, oder noch mal aufwärmen? Die zweite Staffel der ZDF-Comedyserie "Merz gegen Merz" mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst als Ehepaar Anne und Erik Merz in den Hauptrollen erscheint am 12. Mai.

Mit Kollegen teilen:

Share on email
Share on print

MERZ GEGEN MERZ - STAFFEL 2

Bilder und Texte als Einzeldateien oder ZIP Datei.

Ab 12. Mai auf DVD & Blu-ray

TRAILER: https://www.youtube.com/watch?v=LWA04Q8kmP0&t=3s

Die Comedyserie mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst geht in die zweite Runde

Was tun, wenn die Liebe ihr Verfallsdatum überschritten hat – wegschmeißen, oder noch mal aufwärmen? Die zweite Staffel der ZDF-Comedyserie „Merz gegen Merz“ mit Annette Frier und Christoph Maria Herbst als Ehepaar Anne und Erik Merz in den Hauptrollen erscheint am 12. Mai.

Unzählige Sitzungen bei der Paartherapeutin, der pubertierende Sohn von der Polizei aufgegriffen, eine Demenzdiagnose beim Firmenpatriarchen: Die Ereignisse der ersten Staffel „Merz gegen Merz“ haben Anne und Erik Merz durchgerüttelt, am Ende aber wieder zusammengebracht.

Das neue Miteinander wird allerdings gleich wieder auf eine harte Probe gestellt. Anne schlittert nämlich in eine Midlifecrisis. Mann, Kind, Haus, Job – war’s das jetzt oder kommt da noch was? Firmengründer Ludwig ist schon weiter und will die Zeit, die ihm noch bleibt, auf keinen Fall mehr in der Firma verbringen. Erik übernimmt den Chefsessel, muss ihn aber gleich gegen die finnische Konkurrenz verteidigen, während seine Eltern sich finanziell so verheben, dass sie vorübergehend bei Anne und Erik einziehen.

Währenddessen hat Sohn Leon das Gefühl, dass sich mal wieder keiner wirklich für ihn interessiert und zieht daraus ganz eigene Schlüsse. Die Anforderungen des Alltags zu meistern und allen Interessen von Familie, Job und Umfeld gerecht zu werden – das stellt viele Ehepaare vor Herausforderungen. Anne und Erik sind da keine Ausnahme. Und so eskaliert es bei den Merzens sehr schnell wieder, aber ganz anders als beim letzten Mal…

„Merz gegen Merz“ wird in Nordrhein-Westfalen gedreht. Produktionsfirma ist Network Movie Köln, Produzenten sind Silke Pützer und Wolfgang Cimera, Producerin Hanna V. Kienbaum. Als Creative Producer und Headwriter fungiert Ralf Husmann („Stromberg“, „Der kleine Mann“). ZDF-Redakteurin ist Sarah Flasch.

ZDF-TV-Ausstrahlung zur besten Sendezeit an den Osterfeiertagen (09.04-13.04)

Do., Sa., So., Mo. in Doppelfolgen.

Titel: Merz gegen Merz Stafffel 2

Regie: Felix Stienz

Producer & Headwriter: Ralf Husmann

Darsteller: Christoph Maria Herbst, Annette Frier, Michael Wittenborn, Carmen-Maja Antoni, Claudia Rieschel, Charlotte Bohning, Michael Wittenborn, Bernd Stegemann, Philip Noah Schwarz

Format: TV-Serie / 8 Episoden / 200 Min. / Digipak im Schuber plus 10 Bonus Clips

FSK: ab 6

VÖ DVD & Blu-ray: 12. Mai 2020

PHOTOCREDITS:

COPYRIGHT: ZDF/MARTIN_VALENTIN_MENKE

COPYRIGHT: ZDF/Martin Rottenkolber

COPYRIGHT: ZDF/Willi Weber